Gemeinde Volders
05224/52311

Aktuelle Informationen zum Corona Virus

Markus Fankhauser

... bietet als Tiroler Nahversorger ab sofort auch Hauszustellungen an.

mediawerk Webdesign

... stellt proffessionelle Onlineshops ohne Einrichtungskosten zur Verfügung.

M-Preis Onlineshop

...der MPREIS-Online-Shop erleichtert jetzt das Leben von noch mehr Menschen. Der regionale Lebensmittelhändler liefert in Tirol zwischen Kitzbühel und dem Arlberg – auch in Ihre Gemeinde!

Handelsagentur Jeremias Fuchs

Die Firma Handelsagentur Jeremias Fuchs bietet aktuell waschbare MNS-Schutzmasken (für Erwachsene u. Kinder) , Visiere, Thekenaufsteller und Schutzbrillen (mit & ohne persönlicher Sehstärke) an.
 


Informationen zum Coronavirus - COVID-19

Gemeindeamt
 
Ab Montag, 04.05.2020 ist das Gemeindeamt wieder für den Parteienverkehr zu den gewohnten Zeiten geöffnet. 
 
Damit dies möglich ist, ersuchen wir Sie jedenfalls nachstehende Vorgaben einzuhalten:
 
Zutritt nur mit Mund-Nasen-Schutz
Vor Eintritt bitte Hände desinfizieren
Einhaltung eines Mindestabstandes von 1 Meter
Bei auftretenden Krankheitssymptomen bitten wir Sie nicht einzutreten, sondern sich  telefonisch oder per E-Mail an uns zu wenden!
 
 


Weitere Gemeindeeinrichtungen

Die Gemeindebücherei öffnet wieder am Dienstag, 19.05.2020 zu den bekannten Öffnungszeiten! Auch hier gelten folgende Maßnahmen:

Zutritt nur mit Mund-Nasen-Schutz
Vor Eintritt bitte Hände desinfizieren
Einhaltung eines Mindestabstandes von 1 Meter
 max. 5 Personen auf einmal
Bei auftretenden Krankheitssymptomen bitten wir Sie nicht einzutreten, sondern sich  telefonisch oder per E-Mail an uns zu wenden!

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bleiben folgende Einrichtungen bis auf weiteres geschlossen:

  • Sportplatz
  • Gemeindesaal
Im Kindergarten Volders und Schülerhort Kidsmix findet ein eingeschränkter Betreuungsbetrieb statt.
 
Bitte auch hier um euer Verständnis. 
 
Weitere Informationen
Auszug aus der 197. Verordnung: COVID-19-Lockerungsverordnung – COVID-19-LV
 
Öffentliche Orte
Beim Betreten öffentlicher Orte im Freien ist gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten.
Beim Betreten öffentlicher Orte in geschlossenen Räumen ist gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten und eine den Mund- und Nasenbereich abdeckende mechanische Schutzvorrichtung zu tragen.
Im Massenbeförderungsmittel ist gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten und eine den Mund- und Nasenbereich abdeckende mechanische Schutzvorrichtung zu tragen. Ist auf Grund der Anzahl der Fahrgäste sowie beim Ein- und Aussteigen die Einhaltung des Abstands von mindestens einem Meter nicht möglich, kann davon ausnahmsweise abgewichen werden.
 
Kundenbereiche
Das Betreten des Kundenbereichs von Betriebsstätten ist unter folgenden Voraussetzungen zulässig:
1. Gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ist ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten.
2. Kunden haben eine den Mund- und Nasenbereich abdeckende mechanische Schutzvorrichtung zu tragen.
3. Es gibt eine maximale Kundenanzahl.
Beim Betreten von Pflegeheimen, Krankenanstalten und Kuranstalten sowie beim Betreten von Orten, an denen Gesundheits- und Pflegedienstleistungen erbracht werden, hat der Betreiber bzw. Dienstleistungserbringer durch geeignete Schutzmaßnahmen das Infektionsrisiko zu minimieren.
 
Fahrgemeinschaften
Die gemeinsame Benützung von Kraftfahrzeugen durch Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ist nur zulässig, wenn dabei eine den Mund- und Nasenbereich abdeckende mechanische Schutzvorrichtung getragen wird und in jeder Sitzreihe einschließlich dem Lenker nur zwei Personen befördert werden.
Gleiches gilt auch für Taxis und taxiähnliche Betriebe.
 
Gastgewerbe
Das Betreten von Betriebsstätten sämtlicher Betriebsarten der Gastgewerbe ist untersagt.
Dies gilt nicht für:
1. Beherbergungsbetriebe, wenn in der Betriebsstätte Speisen und Getränke ausschließlich an Beherbergungsgäste verabreicht und ausgeschenkt werden.
2. Campingplätze und öffentliche Verkehrsmittel, wenn dort Speisen und Getränke ausschließlich an Gäste des Campingplatzes bzw. des öffentlichen Verkehrsmittels verabreicht und ausgeschenkt werden.
Die Abholung vorbestellter Speisen ist zulässig, sofern diese nicht vor Ort konsumiert werden und gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mindestens einem Meter eingehalten wird sowie eine den Mund- und Nasenbereich abdeckende mechanische Schutzvorrichtung getragen wird.
 
Sport
Das Betreten von Sportstätten gemäß § 3 Z 11 BSFG 2017, BGBl. I Nr. 100/2017, zur Ausübung von Sport ist untersagt.
Ausgenommen vom Verbot sind Betretungen nicht öffentlicher Sportstätten hinsichtlich jener Sportarten im Freiluftbereich durch Sportler, bei denen bei sportarttypischer Ausübung dieser Sportart zwischen allen Sportlern ein Abstand von mindestens zwei Metern eingehalten werden kann. Bei der Sportausübung ist dieser Abstand einzuhalten. Geschlossene Räumlichkeiten der Sportstätte dürfen nur betreten werden, soweit dies zur Ausübung des Sports im Freiluftbereich erforderlich ist. Das Verweilen in der Sportstätte ist mit der Dauer der Sportausübung beschränkt.
 
Sonstige Einrichtungen
Das Betreten folgender Einrichtungen durch Besucher ist untersagt:
1. Museen und Ausstellungen,
2. Bibliotheken und Archiven,
3. Freizeiteinrichtungen, ausgenommen im privaten Wohnbereich,
4. Seil- und Zahnradbahnen.
Als Freizeiteinrichtungen sind z.B.:
Freizeit- und Vergnügungsparks, Bäder, Tierparks, Theater, Konzertsäle und -arenen, Kinos, Varietees und Kabaretts,
 
Veranstaltungen
Veranstaltungen mit mehr als 10 Personen sind untersagt. Beim Betreten von Veranstaltungsorten ist gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten. Weiters ist in geschlossenen Räumen eine den Mund- und Nasenbereich abdeckende mechanische Schutzvorrichtung zu tragen. Für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen muss darüber hinaus pro Person eine Fläche von 10 m2 zur Verfügung stehen.
 
Bei Begräbnissen gilt eine maximale Teilnehmerzahl von 30 Personen.
Corona-Sorgen-Hotline psychosoziale Versorgung
 
Im Auftrag des Landeshauptmannes wurde bereits zu Beginn der Krise für psychisch belastete und besorgte BürgerInnen die Corona-Sorgen-Hotline des Landes Tirol und der Diözese Innsbruck eingerichtet.
Nach eingehendem Anruf bei der 0800 400 120 stehen fachkundige Personen für Gespräche und seelische Anliegen zur Verfügung und verweisen bei Bedarf zusätzlich an qualifiziertes Personal von Systempartnern sowie an PsychotherapeutInnen und (klinische und Gesundheits-) PsychologInnen weiter.

Bundesweite Maßnahmen

Ab Montag den 6. April 2020 ist eine Bedeckung von Mund und Nase in großen Supermärkten verpflichtend. Ab dem 14. April 2020 ist es in allen Geschäften verpflichtet, die geöffnet haben. Hierbei reicht neben dem Mund-Nasen-Schutz auch die Bedeckung mittels Tuch, Schal oder einer selbstgemachten Maske. Der Mund-Nasenschutz, der in Geschäften aufliegt, wird entweder kostenfrei oder zum Selbstkostenpreis zur Verfügung gestellt.

 

Hygienemaßnahmen 
Wie bei der saisonalen Grippe werden folgende Maßnahmen empfohlen:
 
Waschen Sie Ihre Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife oder einem alkoholhaltigen Desinfektionsmittel
 
Bedecken Sie beim Husten oder Niesen Mund und Nase mit einem Taschentuch
 
Entsorgen Sie das Papiertaschentuch umgehend und waschen Sie danach Ihre Hände
 
Vermeiden Sie direkten Kontakt zu kranken Menschen

 
Die wichtigsten und effektivsten Maßnahmen zum persönlichen Schutz sowie zum Schutz von anderen Personen vor der Ansteckung mit Erregern respiratorischer Infektionen sind eine gute Händehygiene, korrekte Hustenetikette und das Einhalten eines Mindestabstandes (ca. 1 bis 2 Meter) von krankheitsverdächtigen Personen. Diese Maßnahmen gelten generell auch während der Grippesaison.
 
Für weitere Informationen bezüglich Tirol bitte klicken Sie hier.
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK