Umwelt-Förderungen

Allen, die sich für energiesparendes Bauen oder Sanieren sowie für den Einsatz erneuerbarer Energieträger und hocheffizienter alternativer Heizsysteme entscheiden, stellen das Land, der Bund und auch die Gemeinde Volders 2022 wieder attraktive Förderungen zur Verfügung.
 

Einen Überblick zu den Förderungen und Förderstellen finden Sie hier:

Tiroler Wohnbauförderung – Sanierung
https://www.tirol.gv.at/bauen-wohnen/wohnbaufoerderung/sanierung/

Tiroler Wohnbauförderung – Neubau, Zubau, Umbau
https://www.tirol.gv.at/bauen-wohnen/wohnbaufoerderung/errichtung-ersterwerb-eines-wohnobjektes-neubau-zubau-umbau/

Förderungen Österreichischer Klima-+Energiefonds
https://www.klimafonds.gv.at/ausschreibungen/

Photovoltaic Austria
https://pvaustria.at
Eine Informationsplattform speziell zu Photovoltaik- und Speicherförderungen in Österreich.

Foerderdata – Die Fördermitteldatenbank
www.foerderdata.at

Neben den Energiesparförderungen gibt es weitere Förderungen zum Bauen, zur Elektro-Mobilität, zu Brennstoffzellen, u.a.). Mit „Foerderdata – Die Fördermitteldatenbank“ können Sie sich aus über 5.000 aktuellen Förderungen von Bund, Land Tirol und den Tiroler Energieversorgungsunternehmen einen Überblick über die Angebote und die zugehörigen Ansprechstellen verschaffen.

Energiesparförderungen der Gemeinde Volders

Die Gemeinde Volders fördert den Tausch von alten Heizkesseln, die Anbringung von thermischen Solaranlagen und von PV-Anlagen, die Durchführung von Wärmedämm-Maßnahmen und den Fenstertausch sowie die Installation von Wärmepumpen.

Die aktuellen Förderbestimmungen der Gemeinde Volders finden Sie

in den RICHTLINIEN für die Förderung von Energiesparmaßnahmen:
 


oder unter den Bedingungen und Hinweisen des jeweiligen Antragsformulars:


Nähere Auskünfte zu allen Förderungen und zur kostenlosen Energieberatung erhalten Sie im Gemeindeamt Volders:

Bauamt, 2. Stock
Bundesstraße 23, 6111 Volders
Ansprechperson Hr. Bernhard Mayerl
+43 5224 52311-32